Die Tajarin von Marco Giacosa sind weiche und leichte „Goldfäden“, die in reiner Handarbeit geschnitten und verschachtelt werden.

Sie sind ein typisches Gericht der kulinarischen Tradition der Langhe, das mit Steinpilzen oder einfach mit geschmolzener Butter und Parmigiano Reggiano-Käse, angereichert mit weißem Alba-Trüffel, genossen werden kann.

Sie schmecken auch hervorragend mit einer Thunfisch- oder Hühnerleber-Sauce oder mit Fisch mit Tintenfisch, Venusmuscheln und Oliven.

Probieren Sie sie auch mit Trüffelbutter.

250 g Packung.

Zutaten: Weichweizenmehl Typ „00“, EIER 33%, Hartweizengrieß.

Wird in einem Labor hergestellt, in dem auch Tintenfischtinte verwendet wird.

Nährwerte für / Nutritional values for / Nährwerte für / Valeurs nutritionnelles pour

100 g

Energie / Energie / Énergie

1261 kj

297 kcal

Fett / Fett / Matières Gräser

  • davon gesättigte Fettsäuren
  • davon gesättigte Fettsäuren
  • davon gesattelte Fettsäuren
  • dont: gesättigte Fettsäuren

4,6 g

1,5 g

Kohlenhydrate / Kohlenhydrate / Glucide

  • davon Zucker
  • davon Zucker
  • davon Zucker
  • nicht: sucres

56 g

1,3 g

Proteine / Proteine / Eiweib / Protéines

11 g

Salz / Salz / Sel

0,06 g